«arthur lädt ein»

Samstag, 1. Juni 2024

«arthur#18 – arthur lädt ein», Kraftwerk, Im Trempel, Krummenau

14.+15. September 2023

In diesem Jahr laden wir als Kunsthalle[n] Toggenburg die Bevölkerung und Kunstschaffende ein, mit uns zu feiern. Doch was wäre ein Fest ohne Glückwünsche? Deshalb laden wir nicht nur zum Fest, sondern auch dazu ein, an unserer Kunstaktion mit eigenen, persönlichen Glückwünschen mitzumachen.
Die Glückwünsche sollen sich an unsere Kunstfigur, den Wohnwagen «arthur» wenden, der mit uns als Kunstnomade Jahr für Jahr von Ausstellungsprojekt zu Ausstellungsprojekt zieht.

In diesen Tagen flattert dazu in alle Haushalte im Toggenburg Post der Kunsthalle[n] Toggenburg in Form einer Karte, die sich mit Glückwünschen ergänzen lässt und dem Verein retourniert werden kann. Jede und jeder der 36‘665 Toggenburger*innen hat die Chance, so Teil der Kunstaktion arthur#18 zu sein.

Ergänze auch du deine Karte, die du mit der Post erhältst, mit einem Glückwunsch an unseren Kunstnomaden «arthur» und sende sie zurück an die Kunsthalle[n] Toggenburg.

Weitere Karten liegen ausserdem bei den Raiffeisen-Filialen im Toggenburg auf und können auch dort abgeholt werden, um Glückwünsche zu schicken.

Auch Kunstschaffenden von Nah und Fern lädt die Kunsthalle[n] Toggenburg persönlich ein, eigene Karten mit Glückwünschen für «arthur» zu kreieren.

Welche Beiträge uns erreichen werden, ist ungewiss – aber welcher Gastgeber weiss schon zum Vorherein, wer oder was am Fest oder im Briefkasten auftaucht. Wir sind gespannt und lassen uns überraschen.

 

Kunst – eine Auseinandersetzung

Das grosse Geheimnis um die persönlichen Wünsche an «arthur» lüften wir im Rahmen des Kunstevents vom 14. und 15. September 2024.
In den Räumen des Kraftwerks in Krummenau stellen wir sowohl die Werke der Kunstschaffenden als auch jene der Bevölkerung aus – so werden Betrachtende zu Ausstellenden und Ausstellende zu Betrachtenden. So verwischen wir Grenzen und bieten am Fest unkompliziert den Einstieg in Diskussionen rund um Kunst.
Was ist Kunst? Wer kann Kunst? Was erwarten wir von Kunst?

Überdies konzipiert die Kunsthalle[n] Toggenburg aus den Glückwunschkarten der Kunstschaffenden ein bleibendes Produkt, das die Flüchtigkeit von Glückwunschkarten konserviert. Dessen Vorstellung bildet einen weiteren Höhepunkt des Kunstevents.

 

Vernetzung

«arthur#18 – arthur lädt ein» will mit Fest und Kunstevent vernetzen – Jung und Alt, Betrachter*innen und Künstler*innen, etablierte und neue Kunstschaffende. Und wir feiern mit Musik und Tanz, mit Laudatio und Applaus, mit Wasser und Wein…
Begegnungen werden ermöglicht, neue und alte Bekanntschaften geknüpft, vertieft, gepflegt.

 

zum Konzept «arthur#18 – arthur lädt ein»

 

 

 

Unterstützung des Kunstprojekts

 

 



 

 

 

Zurück