Sonntag, 5. März 2017

«weiter»

 

Zum erstenmal in der Geschichte schliessen sich die Kunsthalle[n] Toggenburg und Arthur Junior zusammen. 2017 präsentieren sie gemeinsam das mobile Kunstprojekt «weiter».

Beide Vereine haben in den letzten Jahren, bisher unabhängig voneinander, Kunst zu den Menschen im Toggenburg gebracht und diese ausserhalb gängiger Ausstellungsräume inszeniert.
2017 laden sie nun acht KünstlerInnen ins Toggenburg ein. Während drei Wochen, vom 9. bis 29. September 2017, wird an drei spezifischen Orten im unteren, im mittleren und im oberen Toggenburg Kunst gezeigt. Die drei Orte stehen für die Verdichtung der Ausstellungsarbeit der beiden Kunstvereine.

Die Kunstwerke entwickeln sich «en route» und entziehen sich den starren Strukturen eines white cube. Sowohl die Orte, als auch die Wege dazwischen, werden eine anregende Wechselwirkung mit den KünstlerInnen erzeugen.

 

Weiterlesen …